188/4 E-Commerce Group
Institute of Software Technology and Interactive Systems
Vienna University of Technology
Favoritenstrasse 9-11/188, A-1040 Vienna, Austria

IEEE TMC Event: "Validated Learning / Split Tests for Web Applications"

pobiedina's picture

For start-ups related to web applications, the topic of validated learning & split tests is very important (see e.g. the book "The Lean Startup"). This event will be in German language and will report about our practical experience in applying the idea of split tests to TechnoWeb. If you are interested, you are invited to participate in the event. The participation is free of charge. A registration at http://doodle.com/aeu34xbrch5s922u is required.

Original Invitation (in German):
Liebe IEEE-Mitglieder (deren Societies dem IEEE Technology Management Council zugeordnet sind),

Das IEEE Technology Management Council Chapter Central Europe lädt Sie im Rahmen unserer Social Media Serie wieder zu einer spannenden Praxis-Veranstaltung ein:
Diesmal zum Thema
"Validated Learning / Split Tests bei Web-Applikationen"
Impulsvortrag von Andreas Oertl.

Datum: Mittwoch 27.11.2013
Zeit: 17:30-19:00, anschließend gemeinsames Abendessen, wer Lust hat.
Ort: TU-Wien, Favoritenstraße 9-11, 1040 Wien, 4. Stock, SEM 188/2,
http://www.wegweiser.ac.at/static/plaene/gif/E_Favoritenstr.gif

Wer das Buch "The Lean Startup" gelesen hat, weiß wie wichtig es ist, so früh wie möglich Feedback von den Usern zu bekommen, ob ein neu eingeführtes Tool oder auch nur ein neues Feature in einem bestehen Tool wirklich das bewirkt, was angedacht ist.

Im Rahmen vom TechnoWeb Projekt haben wir erste Erfahrungen mit Split-Testing (oder A/B Testing) gemacht. Dabei wird nur einem zufällig ausgewählten Teil der User ein neues Feature zur Verfügung gestellt, um messen zu können, ob es die gewünschte Wirkung hat. Gar nicht so einfach wie wir dachten. Andreas Oertl ist bereit über die Erfahrungen zu berichten (TechnoWeb ist nur das Anwendungsbeispiel – das Thema selbst hat aber nichts mit TechnoWeb zu tun). Solche Messungen sollten sinnvollerweise statistisch signifikant sein, um Entscheidungen daraus ableiten zu können.
Bitte um Info, wenn auch wer von Euch Ebenfalls Erfahrungen hat und bereit ist darüber zu berichten – dann können wir das in die Agenda einplanen

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung via Doodle ist jedoch erforderlich: http://doodle.com/aeu34xbrch5s922u

Beste Grüße,
Andreas Oertl und Michael Heiss
====================================================================
Doz. Dr. Michael Heiss
Siemens Corporate Technology
Technology & Innovation Management
Open Innovation & Scouting